Was ist ein Eltern-Kind Kurs?

Ein Eltern-Kind-Kurs ist eine pädagogische Aktivität, an der Eltern gemeinsam mit ihren Kindern teilnehmen.

Diese Kurse fördern die Interaktion zwischen Eltern und Kindern, bieten gemeinsame Lernmöglichkeiten und schaffen bleibende Erinnerungen.  

Was ist ein Ferienprogramm?

Ein Ferienprogramm ist der ideale Ort für Kinder um ohne Eltern über mehrere aufeinanderfolgende Tage hinweg eine aufregende Entdeckungsreise zu erleben. 

Mit einem durchgängigen Thema bieten wir spannende Aktivitäten, kreative Workshops und die Chance neue Freundschaften  zu knüpfen. 


Gemeinsame Aktivitäten

Gemeinsame Aktivitäten, die auf die Sinne abzielen, ermöglichen es Eltern, die Welt durch die Augen ihrer Kleinen zu sehen, und vertiefen so das Verständnis füreinander. 

 

Freispiel

Das Freispiel ist eine pädagogische Methode, die Kindern ohne Vorgaben ermöglicht ihre Umgebung eigenständig zu erkunden. Eltern können dabei beobachten oder aktiv teilnehmen.  

Kontakte knüpfen

Die Kinder erleben gemeinsam soziale Interaktionen, knüpfen erste Freundschaften – alles in einer unterhaltsamen und entspannten Umgebung.
Im Eltern-Kind-Kurs bauen die Eltern eine unterstützende Gemeinschaft auf und  lernen voneinander.

Gemeinsame Rituale

Wiederkehrende Rituale im Eltern-Kind-Kurs schaffen eine verlässliche Struktur, bieten den Kindern Sicherheit und erleichtern ihnen die Orientierung.